Réserve de la Comtesse Pichon Longueville 2011 - rot

17'183 - 43'875 Punkte

Lieferung inbegriffen. Lieferland: Schweiz.
Lieferzeit: 7 Arbeitstage.

Bitte geben Sie Ihr bevorzugtes Lieferdatum im Format "dd.MM.yyyy" ein. Bitte geben Sie Ihr gewünschtes Lieferdatum an, das nach der ungefähren Lieferzeit liegt.
37196

Réserve de la Comtesse Pichon Longueville 2011 - rot

Die Geschichte dieses 1689 gegründeten Weinguts (87 Hektar) ist besonders reizvoll, da seit der Schaffenszeit des "Winzer-Meisters" Joseph de Pichon-Longueville im 18. Jahrhundert die Schönheit und die Eleganz seiner Weine die Konstante in der Philosophie seiner Nachfolger geblieben ist. Dies gilt insbesondere für die talentierte Virginie, Comtesse de Lalande, als Inspiration der Leidenschaft, die dieser prachtvolle Weinberg stets bei den Frauen auslöste. Der Zweitwein von Pichon Longueville Comtesse de Lalande wurde als eine Hommage an Virginie auf den Namen "Réserve de la Comtesse" getauft. Je nach Jahr macht er 20 bis 50% der Produktion des Château aus. Er stammt aus demselben Terroir und geniesst das Know-how und die Reputation seines grossen Vorfahren.

  • Rotwein, 75 cl
  • Jahrgang: 2011 (Jahrgangsänderungen vorbehalten)
  • Herkunft: Pauillac AOC, Bordeaux, Frankreich
  • Traubensorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot
  • Charakter: Mit einer raffinierten Attaque; entwickelt sich lieblich im Mund, gleichzeitig geschmeidig, seidig und saftig; mit einer Prise wohl dosierter Tannine, einem gut platzierten Rahmen und Aromen von Erdbeere, Johannisbeere und Rose.
  • Alkoholgehalt: 13 % 
  • Farbe: Purpur- und rubinrote Robe

Rücknahme oder Umtausch des Produktes nur möglich bei Produktefehler oder Fehllieferung (Lebensmittel).

Réserve de la Comtesse Pichon Longueville 2011 - rot

Die Geschichte dieses 1689 gegründeten Weinguts (87 Hektar) ist besonders reizvoll, da seit der Schaffenszeit des "Winzer-Meisters" Joseph de Pichon-Longueville im 18. Jahrhundert die Schönheit und die Eleganz seiner Weine die Konstante in der Philosophie seiner Nachfolger geblieben ist. Dies gilt insbesondere für die talentierte Virginie, Comtesse de Lalande, als Inspiration der Leidenschaft, die dieser prachtvolle Weinberg stets bei den Frauen auslöste. Der Zweitwein von Pichon Longueville Comtesse de Lalande wurde als eine Hommage an Virginie auf den Namen "Réserve de la Comtesse" getauft. Je nach Jahr macht er 20 bis 50% der Produktion des Château aus. Er stammt aus demselben Terroir und geniesst das Know-how und die Reputation seines grossen Vorfahren.

  • Rotwein, 75 cl
  • Jahrgang: 2011 (Jahrgangsänderungen vorbehalten)
  • Herkunft: Pauillac AOC, Bordeaux, Frankreich
  • Traubensorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot
  • Charakter: Mit einer raffinierten Attaque; entwickelt sich lieblich im Mund, gleichzeitig geschmeidig, seidig und saftig; mit einer Prise wohl dosierter Tannine, einem gut platzierten Rahmen und Aromen von Erdbeere, Johannisbeere und Rose.
  • Alkoholgehalt: 13 % 
  • Farbe: Purpur- und rubinrote Robe

Rücknahme oder Umtausch des Produktes nur möglich bei Produktefehler oder Fehllieferung (Lebensmittel).